Die neueste Errungenschaft des Braukontors: ein nagelneuer, frisch gebauter Läuterbottich!

Eben schlendern wir noch über das Braukontor-Außenlager bei Regensburg (Bild unten) um uns die passenden Materialien für den neuen Läuterbottich zu suchen, da fällt unser Blick auf einen wunderschönen, hochprofessionellen Senkboden (Bild rechts).

Der Boden ist bereits ausreichend getestet und war schon mehrmals im Einsatz, aber das war alles nur Vorbereitung auf eine großartige Aufgabe beim Braukontor.

Der Boden ist aus bestem Messing und ist hier noch in seiner Rohform eines Achtelsegments.

Braukontor.de (20.05.2008)
Das Edelstahlgehäuse des Läuterbottichs war ja durch die Maschinenbauabteilung bereits zu einem früheren Zeitpunkt vorbereitet worden.

Die Bilder unten zeigen nochmals das Lerhbuchmässige Vorgehen und die zeitraubenden Reinigungsarbeiten, die dem hohen Qualitätsstandard des Braukontors nur durch manuelle Arbeiten gerecht werden können. Das ist teuer, aber das Ergebniss bestätigt uns darin, dass unsere Entscheidung richtig gwesen ist.

Dank des vorrausschauenden Handelns der Ingenieure damals muss nun also nur noch der Boden anhand der vorliegenden Maße an den Metallbottich angepasst werden.

Der Braukontor hat bekanntlich mehere Spezialisten für jede nur erdenkliche Aufgabe zur Verfügung.

Trotzdem wurde der Auftrag zur Anpassung des Senkbodenrohlings an das Edelstahlgefäß an einen externen Auftragnehmer gegeben.

Der eine Grund dafür ist, das der Auftragnehmer sehr umfangreiche Erfahrungen mit genau dieser Arbeit und sogar im Brauereiumfeld vorzuweisen hat.

Der andere Grund ist natürlich, dass wir ein Zeichen setzen möchten um die hervorragende Arbeit der regionalen Handwerksbertiebe zu unterstreichen.

Wie unten auf den Bildern zu erkennen ist , entspricht das Ergebniss voll und ganz den Standards des Braukontors.

Im rechten Bild nochmal eine Detailaufnahme von der Unterseite des Bodens. Die Schlitze erweitern sich (wie bei allen hochwertigen Senkböden dieser Art) nach unten, damit sie nicht verstopfen können.

Und hier ist er nun: der nagelneueLäuterbottich des Braukontors!

Eine unnachahmliche Komposition aus Messing und Edelstahl, genauestens abgestimmt auf die Bedürfnisse unserer Traditionsbrauerei.

Einzig und allein darauf ausgelegt, das beste Bier der Welt zu brauen.